Ihre Berufung, Unser Versprechen: eine gesunde Beratung

Bezüglich der Einordnung der Heileurythmie hat der Bundesfinanzhof (BFH) kürzlich ein Urteil veröffentlicht, welches besagt, dass dieses Berufsbild einem Katalogberuf gleicht und somit als freiberufliche Tätigkeit gilt. Der Vorteil dieser Anerkennung liegt in der Umsatzsteuer- und Gewerbesteuerfreiheit.

Für die Legitimierung als Katalogberuf müssen jedoch verschiedene Voraussetzungen erfüllt sein. Eine Möglichkeit ist, dass man die Mitgliedschaft im Berufsverband Heileurythmie e.V. nachweist. Nach dessen Satzung, werden in den Verband nur Mitglieder mit Abschlusszeugnis für Eurythmie und Heileurythmie/ Eurythmie-Therapie aufgenommen. Dieser Berufsverband hat mit einer gesetzlichen Krankenkasse einen Integrierten Versorgungsvertrag geschlossen, was ein ausreichendes Indiz für einen Katalogberuf darlegt.

Eine andere Möglichkeit liegt darin, berufstätig mit Erlaubnis einer beruflichen Organisation zu sein, unter der Voraussetzung, dass man Kenntnisse bescheinigen kann, welche einer staatlichen Prüfung für die Ausübung solcher Heilberufe ähnelt. Dies würde dann der Tätigkeit eines Krankengymnasten oder Physiotherapeuten ähneln. Der Eurythmist, oder dessen Berufsgruppe, muss dabei lediglich durch eine zuständige Stelle der gesetzlichen Krankenkassen zugelassen sein.

Quelle: BFH Urteil vom 20.11.2018 VIII R 26/15, IBG-Fachinformationen 2019-07-II

24 Stunden Notfallhandy

Bitte wählen Sie diese Telefonnummer im steuerlichen Notfall: 0151-10996491

Schnelle Antworten auf Ihre Fragen.

Wir helfen Ihnen gern weiter.
0361-241190

Sie erreichen uns Montag bis

Donnerstag von 07:00 – 17:00 Uhr
und Freitag von 07:00 – 16:00 Uhr

Team

In der Gesunden Beratung Steuerberatung Sandra Röhn & Ulrike Voss GbR treffen Ihre individuellen Angelegenheiten auf unsere gewissenhaften und kompetenten Köpfe.

Mehr erfahren ...

Referenzen

Wir wollen unseren Mandanten mehr bieten, als nur eine steuerliche Pflichterfüllung. Überzeugen Sie sich an den Stimmen Ihrer Kolleginnen und Kollegen.

Mehr erfahren ...

Aktuelles

Aktuelle Gesetzesänderungen und Branchen-News stehen für die Optimierung Ihrer Betriebs- oder Praxisabläufe unter unserer Beobachtung.

Mehr erfahren ...

Zertifizierung

Im Jahr 2017 wurde die Gesunde Beratung Steuerberatung Sandra Röhn & Ulrike Voss GbR nach den neuen Richtlinien der ISO 9001:2015 zertifiziert. Bereits seit 2007 stellen wir uns regelmäßigen Überwachungs- und Wiederholungsaudits. Weiterhin wurden wir vom Deutschen Steuerberaterverband mit dem Qualitätssiegel ausgezeichnet.

Mehr erfahren ...